Hobie

Mirage Eclipse SUP Board 10.5


Artikelnummer v-851

Finanzieren ab 51 € / Monat

BESCHREIBUNG

Du kannst das Pedalboard gerne jederzeit Probefahren!

Unser Standort liegt direkt an der Havel in Hennigsdorf bei Berlin. 

Unsere Öffnungszeiten: täglich von 10-20 Uhr.

Kajakfahrern ist der Mirage-Antrieb mit Flossen und Pedalen schon bekannt. Mit dem Einbau in ein Surf-, beziehungsweise SUP-Board ist Hobie jedoch die Umsetzung eines komplett neuen Konzepts gelungen. Der höhenverstellbare Lenker auf dem Board dient als Steuerung und ist mit einem Ruder am hinteren Ende unter dem Brett verbunden. Über die Pedale erfolgt der Antrieb durch Flossen, die mittig unter dem Mirage Eclipse angebracht sind.

Schnell - stabil - vielseitig Wie auf dem Stepper im Fitness-Studio kann man sein ganzes Körpergewicht einsetzen, um das Hobie Mirage Eclipse in Fahrt zu bringen. Und es lassen sich mit dem Board erstaunliche Geschwindigkeiten erreichen! Der breite Rumpf aus "ACX" (Advanced Composite Epoxy) ist dabei - zusammen mit den Handgriffen - sehr kippstabil und durch den sehr kontinuierlichen Vortrieb über die Flossen kommt man in eine entspannt ruhige Fahrt, auch bei Wind und kabbeligem Wasser. Einfacher Auf- und Abbau Der Auf- und Abbau des Boards dauert nur wenige Minuten und benötigt nicht viele Handgriffe, bevor es losgehen kann. Entscheidet man sich mal gegen den Einbau von Lenker und Antrieb, kann das Mirage Eclipse übrigens auch ganz klassisch mit Paddel als Stand Up PADDLING Board genutzt werden.

Jetzt im Kajakguru Verkauf erhältlich. Rufe gleich an und vereinbare eine Probefahrt unter 0172/9936239.

Mirage Eclipse 10.5

Länge: 3.2m

Breite: 0.85m

Zuladung: 102

Gewicht gesamt: 24.5kg

DER KAJAKGURU EMPFIEHLT